Neue Schau zeigt Menschenbilder

Augustusburg.

Bis zum 4. August dreht sich in der Augustusburger Turmgalerie alles um Menschen: In Malereien und Grafiken hat Karl Heinz Jakob sämtliche Etappen des Lebens festgehalten. Der Zwickauer Künstler wäre im August 90 Jahre alt geworden. Er hatte bis zu seinem Tod 1997 das Förderstudio Malerei in Zwickau geleitet, war als freischaffender Maler und Grafiker tätig und Mitglied zahlreicher Künstlervereine. Die Ausstellung seiner Werke unter dem Titel "Ich bin die Summe meiner Figuren" wird am Samstag, 15 Uhr, feierlich in der Galerie im Schloss eröffnet. (kala)

Bewertung des Artikels: Ø 1 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...