Neuer Gemeinderat tagt erstmals

Leubsdorf.

Der neu gewählte Gemeinderat Leubsdorf kommt am heutigen Dienstag zum ersten Mal in öffentlicher Sitzung zusammen. Dabei stehen zunächst verwaltungsrechtliche Vorgänge auf der Tagesordnung. "Wir werden in einer konstituierenden Sitzung die Gemeinderäte verpflichten", teilte der Leubsdorfer Bürgermeister Dirk Fröhlich (CDU) auf Anfrage mit. Außerdem geht es um die Bestellung der Bürgermeistervertreter. Dann soll es aber an die Sacharbeit gehen. So muss das Gremium zum Beispiel über Bauanträge befinden. Zudem soll der Auftrag für die örtliche Prüfung der Jahresabschlüsse 2016 bis 2018 vergeben werden. (kbe)

Die Bürgerfragestunde steht am Ende der Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...