Neuer Weg wird ausgebaut

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Großwaltersdorf.

Im Eppendorfer Ortsteil Großwaltersdorf soll der Neue Weg auf einer Länge von 230 Metern in einem ersten Abschnitt grundhaft ausgebaut werden. Dafür hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag vergeben. Mit im Boot ist der ZWA "Mittleres Erzgebirge" Hainichen, der Regenwasserkanal und Trinkwasserleitung für knapp 100.000 Euro erneuert. "Die Kosten für den grundhaften Ausbau der Straße belaufen sich inklusive Planung auf rund 205.000 Euro", sagte Sabine Dittrich vom Eppendorfer Bauamt. Bei der Finanzierung kann die Verwaltung auf Fördermittel in Höhe von 65 Prozent bauen, die aus dem Leaderprogramm stammen. Der Baubeginn ist für den 1. Juni vorgesehen. Läuft alles nach Plan, sind Ende Oktober 2021 die Arbeiten in diesem Bereich abgeschlossen. (kbe)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.