Oberschöna hat Impftermine frei

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Oberschöna.

In Oberschöna sind am Donnerstag dieser Woche noch etwa 100 Impfdosen zum Schutz vor einer Erkrankung an dem Covid-19-Virus frei. Wie Petra Päsler von der Gemeindeverwaltung dazu am Montag weiter informierte, wird der Impfbus des Deutschen Roten Kreuzes von 9.30 bis 16.30 Uhr am Rathaus der Gemeinde Station machen, das sich in Oberschöna unmittelbar an der Bundesstraße 173 befindet. Nach Angaben von Bürgermeister Rico Gerhardt (CDU) sollen die Vakzine der Hersteller Biontech und Moderna gespritzt werden. Für die noch freien Impftermine können sich auch Personen melden, die ihren Wohnsitz nicht in der Gemeinde Oberschöna haben. Es wird um Anmeldung gebeten; die Gemeindeverwaltung hat dafür eine Hotline eingerichtet. (jan)

Rufnummer 037321 88723

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.