Oederaner grillen für guten Zweck

Online-Agentur lädt in die Schönherrfabrik ein

Oederan/Chemnitz.

Zum fünften Mal wird am morgigen Donnerstag in der Chemnitzer Schönherrfabrik zur Mittagspause der Grill angeschmissen. Im Industrie- und Gewerbekomplex im Stadtteil Schlosschemnitz lädt die Oederaner Agentur für Online-Marketing w3work als Mitinitiator von 12 bis 14 Uhr zum Adventsgrillen ein. Neben dem etwas anderen Mittagessen steht dabei aber der gute Zweck im Vordergrund. Denn die Hälfte der Erlöse kommt der Arbeit des Mang'oto-Hilfsprojektes zu Gute. Das Projekt unterstützt Menschen in den Bergdörfern in Tansania. "Mit der Aktion haben die beteiligten Unternehmen seit 2015 insgesamt 5700 Euro für das Hilfsprojekt sammeln können", sagt Markus Haubold von w3work. "Im vergangenen Jahr hatten wir mit 1600 Euro unser bisher bestes Ergebnis. Zur Einordnung: Damit können 100 Monatsgehälter für Lehrer in Tansania bezahlt werden." (tre)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...