Ortsdurchfahrt bleibt länger gesperrt

Sachsenburg.

Zu einer weiteren Verzögerung kommt es beim Bau der unterirdischen Bachverrohrung in Sachsenburg. Nun bleibt die Ortsdurchfahrt (S 202) bis Mitte Dezember gesperrt, teilte Frankenbergs Bürgermeister Thomas Firmenich (CDU) mit. In dem Ortsteil werden seit Monaten die Rohre erneuert, durch die der Bach fließt. Dafür mussten 13 tonnenschwere Beton-Fertigteile eingebaut worden. Parallel zu den verlegten Teilen wurden die Straßenbauarbeiten vorangetrieben. Der ursprüngliche Plan, beim Straßenbau in den Jahren 2016 und 2017 neue Rohre unter den etwa 200 Metern Gehweg zu verlegen, erwies sich als nicht umsetzbar. (dahl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...