PCR-Test: Biologe will aufklären

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Was kann ein PCR-Test im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion leisten? Wo sind Grenzen und was bedeutet der ct-Wert? Umweltmikrobiologe Michael Schlömann, Professor am Institut für Biowissenschaften an der TU Bergakademie, will in einem Vortrags- und Gesprächsabend am 21. Juni, 19.30 Uhr in der Freiberger Petrikirche die Fragen beantworten. Der Titel seines Vortrags heißt: Die PCR (Polymerase-Kettenreaktion): Grundlagen und Probleme der Anwendung im Zusammenhang mit Covid-19. Schlömann will begründen, warum die Pandemie als real betrachtet werden muss und nicht, wie von Kritikern behauptet, als "herbeigetestet" bezeichnet werden kann. (cor)

...
Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.