Premiere für einen besonderen Stammtisch

Oederaner wollen Ideen für Familien zusammentragen

Oederan.

Einen Stammtisch besonderer Art soll es am 19. Juni in Oederan geben. Dazu laden die Mitglieder der Arbeitsgruppe Familienorte ein. Die Initiative resultiert aus der Aktion "Familienfreundliche Kommune Oederan", Teil eines Projektes des Deutschen Familienverbandes (DFV), Landesverband Sachsen. Unter dessen Regie waren vor einem Jahr in der Stadt vier Arbeitsgruppen gegründet worden.

Die Oederaner wollen ihre Stadt familienfreundlicher gestalten. Dafür wurden bereits einige Ideen wie das Aufstellen von Mitnahmebänken, Geschenke für Neu-Oederaner sowie regelmäßige Informationsveranstaltungen für Eltern zusammengetragen.


Bei der Stammtischpremiere in der Stadtbibliothek Oederan sind nun Mitstreiter gefragt, die sich für die Arbeit mit Kindern und Familien engagieren wollen. Die Runde trifft sich 19 Uhr im Lesesaal der Bibliothek. Um Anmeldung unter Telefon 037292 27120 wird gebeten. (ka)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...