Premiere - In Grobau kommt die Märchenfee aus Pappmaché

Dietmar Wildner (Foto: Hendrik Jattke) aus Falkenau und seine Frau Karla schmücken den Hausflur jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit einer Krippe. Das wäre zunächst nichts Besonderes. Doch diese Krippe ist aus Pappmaché und bereits über 100 Jahre alt. "Meine Recherchen haben ergeben, dass die Krippe zwischen 1900 und 1920 in Deutschland hergestellt wurde. Es ist eine Prägepappe mit farbigem Druck", erzählt der 74-Jährige.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...