Pünktlich vor Weihnachten: Treppe zur Stadtkirche ist fertig

Während rund um das Kirchengebäude noch letzte Bauarbeiten laufen, ist bei der Erneuerung des Umfelds der Mittweidaer Stadtkirche "Unser Lieben Frauen" ein wichtiger Schritt bereits getan. Die Freitreppe, die hinauf zum Gotteshaus führt, ist fertiggestellt und für die Allgemeinheit freigegeben worden - pünktlich vor dem Weihnachtsfest, wie Mittweidas Oberbürgermeister Ralf Schreiber (CDU) informierte. Kirchplatz und Treppe sind Eigentum der Stadt, die die Sanierung in Absprache mit der Kirche bereits im Jahr 2016 forciert hatte. Seit gut einem Jahr wird rund um die Stadtkirche nun gebaut. Laut früheren Angaben der Stadtverwaltung kostet das gesamte Projekt rund 700.000 Euro und wird zu 80 Prozent mit Fördermitteln aus dem Programm Städtebaulicher Denkmalschutz finanziert. (jl/lkb)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.