Räte wollen Arbeiten voranbringen

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Leubsdorf.

Damit die laufende Sanierung der Grundschule Leubsdorf weiter voran gehen kann, muss jetzt unter anderem der Auftrag für die Elektroinstallationsarbeiten vergeben werden. Den Zuschlag wollen die Räte im Rahmen der nächsten öffentlichen Gemeinderatssitzung erteilen, die am Dienstag, 27. Juli im medizinisch-kulturellen Zentrum "Lindenhof" in Leubsdorf stattfindet. Beginn der Sitzung ist 19 Uhr. Während dieser ist außerdem vorgesehen, dass sich die Gemeinderäte mit Anträgen privater Bauherren beschäftigen. Eine Bürgerfragestunde findet am Ende der Sitzung statt. (kbe)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.