Rivertown Dixies der Musikschule Flöha erhalten technische Verstärkung

Die Rivertown Dixies, eine beliebte Band der Musikschule Flöha, konnte coronabedingt erst jetzt ihr Programm 2020 öffentlich präsentieren. Es war nach dem Auftritt der Big Band das zweite im Garten der Schule - und sehr gut besucht. Zum Einsatz kam dort eine Bluetooth Box, finanziert vom Lionsclub Flöha-Augustusburg. Die Box ist neben dem regelmäßigen Einsatz im Einzelunterricht zum Abspielen von Playbacks und als Gesangsverstärker vor allem ein wichtiges Hilfsmittel in der Ensemblearbeit, hieß es von der Musikschule. So diene sie beispielsweise als Ersatz für Bandregister. Damit konnten auch in Zeiten der strengen Corona-Beschränkungen trotzdem sinnvolle Proben mit kleinen Gruppen von Musikern durchgeführt und damit die Spielfähigkeit der Ensembles der Musikschule aufrechterhalten werden. Die Little House Big Band als auch die Rivertown Dixies können für Außentermine gebucht werden. Geplant ist für die Big Band ein Auftritt zum Adventsfest in Flöha am ersten Adventswochenende. (ka)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.