Sachsenforst schult Waldbesitzer

Marienberg/Drebach.

Eine Informations- und Schulungsveranstaltung für private Waldbesitzer bietet der Staatsbetrieb Sachsenforst am morgigen Mittwoch im Drebacher Heidelbachtal an. Die Teilnehmer der Veranstaltung erhalten Anregung zur Aufarbeitung von Schadholz, zur Erkennung von Borkenkäferbefall sowie den Möglichkeiten, diesen zu beseitigen und die weitere Ausbreitung der Insekten zu verhindern. Weiterhin stehen aktuelle Fördermöglichkeiten für Waldschutzmaßnahmen und Waldumbau-Projekte auf der Tagesordnung. Fragen dazu beantwortet Thomas Irmscher, Leiter des Privat- und Körperschaftswaldes im Staatsbetrieb. Die Veranstaltung beginnt 17 Uhr am Waldeingang Am Zechengrund in Drebach. Die rund zweistündige Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...