Sparkasse: Protest führt zu ersten Änderungen

Mit 16 Geschäftsstellen weniger ist die Sparkasse ins neue Jahr gestartet

Flöha/Erdmannsdorf.

In Lichtenberg haben es die Kunden der Sparkasse Mittelsachsen vergleichsweise gut. Das Geldinstitut habe zwar wie angekündigt seine Filiale im Rathaus der Gemeinde geschlossen, lässt aber seinen Geldautomaten vorerst in Betrieb. Hintergrund sei, so Sprecherin Indra Frey, dass in den Räumlichkeiten ein markenneutraler Geldautomat aufgestellt werden soll. "Bereits jetzt können an diesem Standort papierne Überweisungsaufträge via Briefkasten erteilt werden", ergänzt sie. Geplant sei zudem, in der ehemaligen Filiale einen Service-Punkt einzurichten, wo Formulare ausliegen und auf den Sparkassenbus gewartet werden kann, der 14-tägig Station machen soll.

In Flöha ist am Donnerstag eine Direkt-Filiale eröffnet worden. Laut Frey betreuen in umgebauten Räumlichkeiten derzeit zehn speziell ausgebildete Mitarbeiter die Kunden montags bis freitags von 8 bis 19Uhr in allen Fragen rund um ihr Konto via Internet oder Telefon. In Falkenau erhalten Sparkassenkunden beim Einkauf im Dorfladen auf Wunsch kostenfrei Bargeld bis zu 100 Euro, so Frey weiter: "Dafür haben die Sparkasse Mittelsachsen und 'Unser Laden Falkenau eG' eine Vereinbarung geschlossen." Im Dorfladen könnten ab der nächsten Woche auch Überweisungen in einen Briefkasten gesteckt werden.

Mit den Zugeständnissen reagiert die Sparkasse auf die heftigen Proteste, die nach der Ankündigung lautgeworden waren, dass zum Jahresende 2019 von den bis dato 43 Filialen 16 geschlossen werden. Als Vorstandsvorsitzender der Sparkasse hatte Hans-Ferdinand Schramm die Einschnitte damit begründet, dass die Negativzinspolitik der Europäischen Zentralbank zu Einsparungen zwinge. Dazu gehörten auch der Abbau von 100 Stellen und höhere Entgelte für einzelne Leistungen. (jan)

Zu den neuen Haltestellen des Sparkassenmobils gehören Oberschöna, Parkplatz am Rathaus - gerade Wochen, mittwochs von 12 bis 13.30 Uhr, sowie Erdmannsdorf, Parkplatz Ritterstraße - ungerade Wochen, donnerstags von 9 bis 10.30 Uhr.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.