Spieldosenplatz - Grünhainichener haben viele Ideen

Grünhainichen.

Die Ideen von Grünhainichenern zur Gestaltung des Spieldosenplatzes sind vom Ortschaftsrat bewertet worden. Das teilte Bürgermeister Robert Arnold (parteilos) mit. Nachdem noch im August die Finanzierung geklärt werden soll, sei im Herbst die Umsetzung eines ersten Teils geplant. "Eventuell das Errichten von Jugendbänken, der Bau eines Grillplatzes oder Pflanzarbeiten", sagte Arnold. Andere teils kostenintensivere Maßnahmen sollen 2019 realisiert werden. Im April hatte der Bürgermeister zu einem Ideenwettbewerb zur Gestaltung des Platzes aufgerufen. Unter den zahlreichen Vorschlägen, die im Rathaus eingingen, waren einige originelle: ein Dorfbrunnen, eine Grillecke, eine Blockhütte für Feiern, freies W-Lan oder auch ein Backofen, in dem öffentlich gebacken werden kann. (hd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...