Stadtkirche als Konzertsaal

Eine Premiere erlebte die voll besetzte Stadtkirche in Augustusburg gestern mit der Aufführung der 5. Sinfonie Ludwig van Beethovens sowie weiterer sinfonischer Werke. Es spielte ein 42-köpfiges Orchester, das zum Großteil aus Musikstudenten bestand, die ihre Ausbildung in Dresden, Leipzig oder Berlin absolvieren und vom Augustusburger Kirchenmusiker Pascal Kaufmann dirigiert wurden, der das Konzert initiiert hat. Sein Bruder Markus spielte am Flügel.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...