Städtewettbewerb - Hainichen hat den Podestplatz sicher

Hainichen.

Nach diesem Wochenende liegt Hainichen beim 15. Städtewettbewerb der Energieversorger Envia M und Mitgas weiterhin auf dem zweiten Platz. Am Samstag schaffte es die Kommune Lauter-Bernsbach als vorletzter Teilnehmer nicht in die Spitzengruppe und liegt nur auf dem aktuell zehnten Platz. Letzte Station ist am Mittwoch in Kolkwitz. Damit ist Hainichen mit 324,16 Kilometern der dritte Rang jetzt schon sicher. Für den zweiten Platz gibt es 4000, für den Dritten noch 2000 Euro. Empfänger der Prämie wird der Tierschutzverein Hainichen sein. Das Publikum hatte über die Verwendung des Preisgeldes abstimmen dürfen. Frankenberg steht derzeit auf dem zwölften Rang, direkt vor Rochlitz. Flöha ist 19., dahinter liegt noch Penig. Diese Kommunen erhalten für jeden erradelten Kilometer vier Euro. (fa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...