Stammgäste genießen Abkühlung im Erdmannsdorfer Freizeitbad

Im Gegensatz zu vielen anderen Einrichtungen, die Ende August die Saison beendet haben, ist das Freibad in Erdmannsdorf noch geöffnet. Bei 30 Grad Celsius Luft- und 20 Grad Celsius Wassertemperatur nutzten die Stammgäste Ilona Thiel (l.) und Steffen Mottl (m.) aus Flöha noch einmal die Chance, um am gestrigen Dienstag ihre Bahnen zu ziehen. Für die Sicherheit der Badegäste war Schwimmmeister Steven Clauß (r.) im Einsatz. Nach Feierabend kamen dann immer mehr Badelustige in die Freizeitoase, deren Betreiber, der Badverein Augustusburg, mit Hinweisschildern direkt an der Bundesstraße 180 auf sich aufmerksam macht. Zudem standen die Volleyballer auf den Beachplätzen an den Netzen. Bereits am Montag waren rund 200 Besucher gezählt worden. Je nach Witterung bleibt das Freibad im September geöffnet. (kbe)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.