Straßenfreigabe verzögert sich

Breitenau.

Nach Jahren Bauzeit ist die Kreisstraße in Breitenau saniert. Der letzte Bauabschnitt wurde Anfang Oktober fertiggestellt, der Verkehr konnte wieder über die Augustusburger Straße rollen - zumindest kurzzeitig. Denn seit Montag dieser Woche ist die Durchfahrt wieder gesperrt, weil ein privater Hausbauer eine Gasleitung durch die Straße legen lässt. "Das betrifft eine Stelle im ersten Bauabschnitt, also nicht die gerade erst fertiggestellte Straße", sagte Bauamtsleiterin Petra Wolf. "Wir hätten von diesem Vorhaben natürlich gern eher erfahren, um die erneute Sperrung des Abschnitts zu vermeiden", sagte sie. Bis 19. Oktober gilt die Sperrung. Später soll es eine offizielle Freigabe durch die Bauherrn - das Landratsamt Mittelsachsen, die Stadt Oederan und den Abwasserzweckverband - geben. (tre)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...