Totschlagsprozess: Elf Jahre Haft gefordert

Die Beweisaufnahme ist abgeschlossen: In seinem Plädoyer wählte gestern der Staatsanwalt deutliche Worte. Eine mit Spannung erwartete Zeugenaussage entpuppte sich derweil als wenig ergiebig.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...