Unbekannte Täter zerschlagen Scheiben

Schellenberg.

Die Kirche in Schellenberg ist das Ziel unbekannter Einbrecher gewesen. Irgendwann in der Zeit zwischen dem 31. Dezember 2019, 15.30 Uhr, und dem 10. Januar 2020, 11.30 Uhr, sind die bislang unbekannten Täter in die Kirche an der Augustusburger Straße eingedrungen. Dafür schlugen sie nach Polizeiangaben drei Scheiben ein und hinterließen einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Nach gegenwärtigem Erkenntnisstand wurde bei dem Einbruch nichts gestohlen, teilt die Polizei mit. Die Kirche in Schellenberg gehört zur evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Borstendorf-Leubsdorf-Schellenberg. (mbe)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...