Unfalltod - Polizei sucht Zeugen

Gelenau.

Auf der S 232 ereignete sich am Dienstag, kurz nach 8 Uhr, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 28-Jähriger tödlich verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen war er mit seinem Pkw VW aus Richtung Gelenau in Richtung Spinnerei unterwegs, als ihm offenbar ein Pkw Audi (Fahrerin: 18) entgegenkam, der gerade einen Pkw Opel (Fahrerin: 19) überholte. In der Folge kam es zur Kollision aller drei Fahrzeuge. Die Audi-Fahrerin wurde schwer, die Fahrerin des Opel leicht verletzt. Der Sachschaden wird insgesamt auf rund 21.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen machen können. (dahl)

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Chemnitz unter Telefon 0371 87400 entgegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...