Vereine erhalten Förderung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Börnichen.

Sieben Börnichener Vereine (Erzgebirgskreis) können sich über eine Finanzspritze der Kommune freuen. Im Rahmen der Jugend- und Vereinsförderung erhält jeder von ihnen 571 Euro, da sich der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung auf eine einheitliche Aufteilung der zur Verfügung stehenden Summe einigte. Im Börnichener Carnevalsverein wird so beispielsweise die Anschaffung neuer Westen unterstützt. Die beiden Kleingartenvereine "Gute Hoffnung" und "Frischer Wind" wollen die finanziellen Mittel in erster Linie in die Sanierung von Zäunen fließen lassen. Ähnliches gilt für den Heimatverein, der Ruhebänke im Wald erneuern will, sowie den Dorfclub, der ebenfalls handwerkliche Tätigkeiten plant. Im Fall des Sportvereins Einheit Börnichen und des Arbeitskreises Amateurfunk und Telekommunikation in der Schule (AATIS) soll das Geld der Nachwuchsarbeit zugute kommen. (anr)