Versorgung - Verband verkauft mehr Wasser

Frankenberg.

Wetterbedingt hat der Zweckverband Kommunale Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Mittleres Erzgebirgsvorland 2018 einen guten Umsatz verzeichnet. Das sagte der kaufmännische Geschäftsführer Dirk Kunze bei der Verbandsversammlung am Freitag in Frankenberg. "Wir konnten 4,5 Prozent Wasser mehr verkaufen", so Kunze. Auch beim Abwasser wuchs die Menge. (dahl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...