Virusgrippe: Nur noch wenige Fälle

Freiberg.

Während die Anzahl der Corona-Patienten weiter steigt, erkranken nur noch wenige Mittelsachsen an Influenza. In der vergangenen Woche wurden dem Gesundheitsamt 18 Fälle gemeldet. Die Anzahl in der Saison 2019/2020 stieg damit auf 1579. 2018/2019 erkrankten 1840 Menschen an Influenza, 2017/2018 waren es 4524. In dieser Saison gab es bisher zwei Todesfälle. Laut Landratsamt handelte es sich um zwei Frauen (89 und 91). (bk)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.