Voice of Rock spielen vor dem Rosenheim

Flöha.

1998 hatte es mit einem Abend mit drei Bands im Flöhaer Auenstadion begonnen, der an die legendären Konzerte im Bruno-Lößner-Haus anknüpfen sollte - nun erlebt das Erinnerungs-Open-Air am Samstag seine sechste Auflage. Zu dieser hat Veranstalter Joachim Schmidt die Band "Voice of Rock" eingeladen. "Dazu gehören ehemalige Mitglieder der Kultband Gipsy", berichtet der Organisator. 20 Uhr soll die Party auf dem Gelände vor der Gaststätte Rosenheim losgehen. Für Essen und Getränke sei gesorgt. 2018 hatte das Open Air rund 250 Gäste angelockt, berichtet Schmidt, der auch zu den Organisatoren des Wehrfestes gehört und regelmäßig Konzerte im Rosenheim veranstaltet. Dort können Tickets für das Open Air gekauft werden. (Kala)

oder 0176 23763139.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...