Weiter warten auf Bahnsteig-Lift

Die Deutsche Bahn klagt gegen die Auflagen für den Bahnsteigumbau in Flöha. Es geht um 21 Zentimeter, über die nun ein Gericht entscheiden muss. Wann das passiert, ist fraglich.

1Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    Feuerbett
    12.02.2019

    Zur Lösung des Problems 3 Vorschläge:
    1. Die Bahnsteig 4+5 und 8+9 werden auf 55 cm Höhe umgebaut für den Regionalverkehr und das Chemnitzer Modell.
    2. Die Bahnsteige 2+3 werden auf 76 cm für den Fernverkehr erhöht, sollte denn jemals ein IC in Flöha halten. So hätte die DB AG 10 Jahre Zeit für Planung und Bau.
    3. Sollten der DB AG die Bahnsteige 2+3 zu abseits liegen, kann sie ja einen neuen Fernbahnsteig (Gleise 6+7) mittig bauen. Der Platz wäre vorhanden.

    V. Posern



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...