Windrad dreht sich auch ohne Genehmigung

Das Behördenspiel geht weiter: Der Erzgebirgskreis will erst über den Abriss der Anlage entscheiden, nachdem der neue Regionalplan vorliegt. Wann das Papier Rechtskraft erlangt, steht in den Sternen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...