Abendmusiken im Dom beginnen

Freiberg.

Die Silbermann-Orgeln des Freiberger Domes sind wieder in Orgelkonzerten zu erleben. Am 28. Mai startet der Dom mit der Reihe der Freiberger Abendmusiken. Das Gesundheitsamt des Landkreises hat ein entsprechendes Hygienekonzept genehmigt. "Ich bin glücklich, dass wir mit einem Monat Verspätung doch mit den Abendmusiken beginnen können", sagt Domkantor Albrecht Koch. Als eine der ersten Kulturinstitutionen und Kirchen in Sachsen nimmt der Dom St. Marien damit wieder eine Konzertreihe auf. Zum Auftakt spielt am 28. Mai, 20 Uhr, der Magdeburger Kathedralorganist Matthias Mück. Sein Programm vereint ältere Musik von Georg Muffat, Johann Sebastian Bach und anderen Komponisten mit eigenen Improvisationen. (ug)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.