Zeitgleich zwei Demos in Freiberg

Freiberg.

Für den heutigen Dienstag sind beim Landratsamt Mittelsachsen zwei Versammlungen am Freiberger Obermarkt angezeigt worden: Von 14 bis 18 Uhr will die Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) eine Versammlung zum Thema "Mahnwache: Migration tötet" abhalten. Laut Landratsamt sind 50 Teilnehmer angemeldet; es gelten Auflagen wie Uniformverbot, kein Alkohol, keine Glasflaschen, teilt Peggy Zill, Pressereferentin im Landratsamt, auf Nachfrage mit. Parallel dazu ist eine Gegendemo angezeigt. Die Versammlung zum Thema "Nazis entgegen stellen" findet an der Straße vor der Fußgängerzone Obermarkt statt, so Zill. In der Einladung zur Stand-Demo heißt es: "Verfassungsfeindlich - bei uns nicht". Zwischen 13.45 und 20 Uhr werden 100 Teilnehmer erwartet. (cor)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.