Zschopau will Motorradstadt-Titel

Zschopau.

Schon jetzt wirbt Zschopau an touristischen Hinweistafeln an der A 4 oder an der B 174 damit, eine Motorradstadt zu sein, doch offiziell ist diese Bezeichnung nicht, der Titel fehlt auf den Ortsschildern. Das soll sich ändern. Dafür muss ein Antrag beim sächsischen Innenministerium gestellt werden. Diesen zu stellen, hat der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Für den Erhalt des Titels müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden wie beispielsweise eine Ausarbeitung, dass der einstige Motorradbau noch heute identitätsstiftend für die Stadt und ihre Bürger ist. Außerdem muss nachgewiesen werden, dass der Motorradbau eine wichtige Rolle spielte, wobei auch historische Dokumente eingereicht werden müssen. (mik/kok)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.