Zusammenstoß: 14.000 Euro Schaden

Frankenberg.

Bei einer Kollision zweier Fahrzeuge sind am späten Dienstagmittag in Frankenberg 14.000 Euro Sachschaden entstanden. Wie die Polizei gestern informierte, ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr an der Einmündung der Feldstraße auf die August-Bebel-Straße. Von der Feldstraße sei dabei ein 51-jähriger Mann mit seinem Wagen auf die Bebelstraße gefahren. Dieser kollidierte daraufhin mit einem dort in Richtung Bundesstraße 169 befindlichen weiteren Fahrzeug eines 54-Jährigen. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß den Angaben zufolge niemand. (mick)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...