Zusammenstoß bei Überholmanöver

Waldkirchen.

Ein Schwerverletzter und eine Leichtverletzte sind die Folge eines Unfalls vom Dienstag in Waldkirchen. Gegen 13.30 Uhr war es laut Polizeiangaben bei einem Überholmanöver auf der Hauptstraße Richtung Zschopau zu einer Kollision gekommen. Ein 75-Jähriger hatte mit seinem Pkw ein Tankfahrzeug überholen wollen. Dabei stieß sein Auto mit einem entgegenkommenden und dem Tankfahrzeug zusammen. Der 75-Jährige wurde schwer, die Fahrerin im entgegenkommenden Auto leicht verletzt. Es entstand Schaden von 14.000 Euro. Die Straße war für vier Stunden gesperrt. (mick)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...