Zwei Radfahrer bei Stürzen verletzt

Börnichen/Leubsdorf.

Zwei Radfahrer sind am Sonnabend bei Stürzen schwer verletzt worden. Im Oederaner Ortsteil Börnichen fuhr gegen 18.25 Uhr ein 35-Jähriger mit einem Elektrofahrrad die Frankenberger Straße bergab und verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Gefährt. Der Mann kam nach links von der Straße ab und prallte gegen einen geparkten Pkw. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. In Leubsdorf stürzte kurz vor 18 Uhr ein 14-Jähriger auf der Hauptstraße von Eppendorf in Richtung Augustusburg. Grund für den Sturz war ein technischer Defekt am Fahrrad. Der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf zirka 100 Euro. (mbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...