Zweischneidiger Rekord

25 Grad Celsius hat das Wasser im großen Becken des Eppendorfer Freibades. Doch des Schwimmers Lust ist Schwimmmeisters Frust: Unter der intensiven Sonneneinstrahlung leidet die Wasserqualität.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...