10.000 Euro Schaden nach Zusammenstoß

Freiberg.

Ein Schaden von rund 10.000 Euro ist nach Polizeiangaben bei einer Kollision an der Annaberger Straße in Freiberg entstanden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, als ein 54-jähriger Renaultfahrer von der Dörnerzaunstraße in Richtung Hirtenplatz auf die Kreuzung fuhr und zur selben Zeit ein 19-jähriger Fordfahrer auf der Annaberger Straße stadteinwärts unterwegs war. Verletzt wurde laut Polizeidirektion Chemnitz niemand. (cor)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...