20.000 Euro Schaden nach Crash

Obergruna.

Leicht verletzt worden ist eine 32-jährige Seat-Fahrerin und eine gleichaltrige Beifahrerin in einem Ford bei einem Unfall am Donnerstag auf der B 101. Gegen 19.05 Uhr war die Frau mit dem Seat aus Richtung Nossen in Richtung Obergruna gefahren und dabei auf den Ford (Fahrer: 34) gestoßen. Bei dem Unfall entstand Schaden von etwa 20.000 Euro. Die B 101 war laut Polizei zwischen Autobahnanschluss Siebenlehn und Obergruna für etwa zwei Stunden gesperrt. (ar)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...