29.000 Euro für eine effizientere Finanzverwaltung

Immer mehr Unternehmer fragen an, ob sie ihre Rechnungen an die Stadt elektronisch schicken können. Brand-Erbisdorf reagiert und investiert.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...