350 freie Impftermine im Zentrum Freiberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Freiberg.

Das temporäre Freiberger Impfzentrum in der Glück-Auf-Sporthalle öffnet wieder vom heutigen Montag bis Donnerstag. In dieser Zeit sind noch 350 freie Impftermine vorhanden, teilte die Pressestelle des Rathauses mit. Buchungen für eine Impfung mit dem Impfstoff von Biontech sind online möglich. Auf Initiative der TU Bergakademie Freiberg und der Stadt Freiberg stehen demnach in der ersten Juli-Woche 800 Impfdosen des Impfstoffes von Biontech zur Verfügung. 450 Impfdosen nutze die TU Bergakademie, 350 Impfdosen stünden zur freien Verwendung bereit. Das Impfzentrum öffnet täglich von 9.30 bis 16.30 Uhr. (bk)www.freiberg.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.