Adventskalender - Lions-Aktion: 4. Türchen geöffnet

Freiberg.

Ehrenamtler aus Freiberg, Geithain, Burgstädt und Mittweida gehören zu etwa 50 Frauen und Männern, die Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) für Samstag zu einem Empfang in den Landtag nach Dresden eingeladen hat. Ausgezeichnet werden Menschen, die sich in hervorzuhebender Weise im sozialen und karitativen Bereich verdient gemacht haben, heißt es in einer Pressemitteilung. So sollen etwa Virginia Biedermann aus Geithain, die sich beim DRK in der Jugendarbeit einsetzt, Regina Jacob aus Freiberg, die in der Kirche, als Lesepatin und Patientenbegleiterin aktiv ist, Gerold Riedl aus Mittweida, der sich seit Jahrzehnten für den Bergbau und als Bergführer engagiert, und Christel Römer aus Burgstädt, die im Naturschutz aktiv ist und beim Wiederaufbau der Naturschutzstation Herrenhaide nach dem Brand 2013 half, geehrt werden. (gp/mick)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...