Adventskalender - Lions-Aktion: 4. Türchen geöffnet "Das Fest von Christi Geburt"

St. Michaelis.

Seinen persönlich größten Weihnachtsschatz trägt Oliver Härtig im Herzen. "Für mich ist Weihnachten in allererster Linie das Fest von Christi Geburt", sagt er. "Das bedeuten diese Tage für mich." Für den Bäckermeister aus St. Michaelis, der in diesem Jahr gemeinsam mit Sohn Steve wieder den Riesenstollen für den Freiberger Christmarkt gebacken hat, endet am Heiligabend eine besonders rege Zeit. Schon im September muss man mit dem Backen der Stollen beginnen, damit diese bis zum Advent die richtige Qualität annehmen. "Bei uns in der Backstube riecht es zu dieser Zeit besonders nach Lebkuchengewürz und Butter", so Härtig. "Wir wollen, dass es den Menschen schmeckt. Und wenn wir sie damit ein wenig glücklich machen, dann ist das toll." Auch sonst liegt ein ereignisreiches Jahr hinter der Familie. Im Sommer beging sie das 125. Firmenjubiläum. Seit der Eröffnung 1894 befindet sich die Bäckerei in ein und demselben Haus in St. Michaelis. (wjo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...