Aktion - Lebendiger Adventskalender

Großschirma.

Einen lebendigen Adventskalender hat die Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Großschirma auch in diesem Jahr vorbereitet. Jeden Tag bis einschließlich 23. Dezember, 18 Uhr öffnen Einwohner abwechselnd ihre Gärten und Türen, um für ihre Gäste einen kleinen Adventsimbiss, Glühwein, Plätzchen "und ein Stündchen Miteinander" anzubieten, heißt es im Bürgerblatt der Stadt Großschirma. Morgen beispielsweise lädt die Familie Ebersoldt, Hauptstraße 178 ein, am 13. Dezember der Förderverein der Grundschule, am 17. Dezember Pfarrerfamilie Laskowski und am 19. Dezember die früheren Landärzte Eva und Hans-Joachim Seeber, Siedlung 4, wo die Freiberger Bergsänger auftreten. Am Samstag ist Pyramidenanschieben an der Buswendeschleife Rothenfurth. (hh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...