Alkoholfahrt - Am Baum gelandet

Brand-Erbisdorf.

Ein 26-jähriger Seat-Fahrer musste nach einem unter Alkoholeinfluss verursachten Unfall seinen Führerschein abgeben. Der Mann war nach Polizeiangaben in der Nacht zum Samstag auf dem Fürstenweg mit dem Auto gegen einen Baum gestoßen. Es entstand Schaden von etwa 7000 Euro. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von 1,18 Promille. (ar)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...