Am Ende doch noch preiswürdig

Lange Zeit taten sich viele Freiberger mit dem Sitz des Architekturbüros Phase 10 in der Borngasse schwer. Nun gibt es Lob für den ungewöhnlichen Entwurf. Auch in anderen Städten hat sich die Firma einen Namen gemacht.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...