Amerikanisches Flair in Freiberg

Freiberg.

Unter dem Motto "I like to be in America" ("Ich bin gerne in Amerika") gibt es am morgigen Freitag, 11 Uhr, zum vorerst letzten Mal ein kleines Konzert auf dem Freiberger Obermarkt. Ein Streichquartett mit Musikern der Mittelsächsischen Philharmonie, die Sänger Lindsay Funchal und Johannes Pietzonka sowie José Luis Gutiérrez als musikalischer Leiter am Klavier entführen in die Straßen von New York. (ug)

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Juri
    09.07.2020

    ....."entführen in die Straßen von New York".... Aber bitte Mundschutz nicht vergessen!