Angriff auf Büro von Linken-Abgeordneter

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,00 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

5Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    2
    gelöschter Nutzer
    18.01.2016

    @St0nemender, wenn Gewalt nicht zu rechtfertigen ist, wieso schmeissen Linksautonome Steine auf Pegidademos und keinen Juckts?

  • 2
    0
    St0nemender
    17.01.2016

    @Blacksheep - du findest es also nachvollziehbar, dass die Menschen in ihrer Kritik an der Bundespolitik das Büro einer Lokalpolitikerin angreifen, deren Partei nicht einmal an der Bundesregierung beteiligt ist? So verquer muss man erstmal denken.

    Davon mal ganz abgesehen: Gewalt ist niemals zu rechtfertigen. Punkt. Wer das anders sieht hat in unserem Land nichts verloren. Denn sowas ist weder mit freiheitlichen Grundsätzen noch der Demokratie vereinbar.

    Es gab allerdings eine Zeit in der das Ganze gang und gebe war... aber die wünschen sich hier die meisten nicht zurück. Also prüfe doch nochmal deinen moralischen Kompass und überlege dir, was genau du da eigentlich relativiert hast.

  • 6
    3
    gelöschter Nutzer
    16.01.2016

    Wenn sich in einem Land eine Politik entwickelt, die die Bevölkerung eines Landes völlig ignoriert und da ist es eigentlich gleich ob man die Linken oder Rechten hernimmt, dann muss man sich doch nicht wundern das so etwas passiert. Wenn alle wichtiger sind ausser die eigene Bevölkerung dann endet das halt so. Ich finde so etwas nicht richtig, aber wenn man halt die Demokratie abschafft gibt es kaum noch andere Möglichkeiten seine Unzufriedenheit mit der Politik auszudrücken.
    (Und bevor es Fragen gibt, ich habe keine Steine geschmissen.)

  • 11
    3
    Moderator
    16.01.2016

    @Freibeuter: http://www.freiepresse.de/LOKALES/CHEMNITZ/AfD-Buero-in-Chemnitz-beschmiert-Landtagsabgeordneter-am-Galgen-artikel9409641.php

  • 9
    7
    Freibeuter
    16.01.2016

    In Chemnitz wurde das Büro der AfD zum 20.!!! mal angegriffen! Allerdings bekommt man den Eindruck, dass nur Übergriffe auf linke Büros berichtenswert sind. Nur ein Zufall?



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...