Anmeldung - 16. Wandertour in die Partnerstadt

Sayda.

Die 16. grenzübergreifende Wanderung von Sayda nach Mezibori startet am Sonnabend, 11. Mai. Mezibori ist die tschechische Partnerstadt von Sayda. Die 22 Kilometer lange Wanderung mit dem Schwierigkeitsgrad 4 beginnt um 7.30 Uhr an der Sport- und Begegnungsstätte, teilt Mirko Schubert vom Bürgerbüro der Stadt mit. Einstiegsmöglichkeiten sind demnach 8.45 Uhr nach 6 Kilometern am ehemaligen Fremdenverkehrsamt in Neuhausen und 10 Uhr nach 10 Kilometern am Gasthof Bad Einsiedel. Ab 10.30 ist ein Picknick am Grenzstein Nr. 10 auf böhmischer Seite geplant, so Schubert. Gegen 13 Uhr sollen die Wanderer im Gasthaus Radnice in Mezibori eintreffen. Um 14.30 Uhr starte die Rückfahrt mit dem Bus zu den Ausgangspunkten nach Bad-Einsiedel, Neuhausen und Sayda. Anmeldungen sind ab sofort möglich. (bk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...