Anprobe

Schönes Wetter, die Wäsche ist gewaschen und wartet darauf, in den Garten gehangen zu werden, damit der Wind schön drin rumwirbeln kann. Der dreijährige Zwerg möchte gerne beim Aufhängen helfen, und schnell sind die Rollen verteilt. Oma muss sich nicht mal bücken, denn der kleine Mann reicht Wäschestück und Klammern dazu. Plötzlich hält er inne. Einen "Schlüppi" (oder Unterhose) in den Händen haltend, mustert er die Oma und hält diesen an ihr Hinterteil. Mit den Worten: "Passt" und einem Lachen im Gesicht geht das Prozedere weiter. (urba)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...