Ansiedlung - Gewerbeverein berät über Edeka-Plan

Freiberg.

Über die Innenstadtentwicklung und die geplante Ansiedlung von Edeka an der Leipziger Straße beratschlagen die Mitglieder des Gewerbevereins Freiberg heute im Hotel Freyhof. "Wie können wir mit Leerstand umgehen, Ansiedlungspolitik und der allgemeinen Wertschätzung des Handels in der Innenstadt?" Diese Fragen werden in der Einladung für die 19 Uhr beginnende Sitzung formuliert. Am Ende soll eine Stellungnahme an Stadtrat und Verwaltung formuliert werden. Außerdem geht es um verkaufsoffene Sonntage. Die Hürden dafür würden immer höher. "Sollten wir daran festhalten, müssen auch dort Regeln getroffen werden, um es so unkompliziert wie möglich zu gestalten." (fhob)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...