Arbeiter gehen Langenauer Parkteich auf den Grund

Die Oberreichenbacher Straße in Langenau ist bis einschließlich 18. Dezember derzeit für den Verkehr gesperrt. Der Grund: An der Böschung sowie am Parkteich des unter Denkmalschutz stehenden Langenauer Rittergutparks wird gearbeitet. Der Bewuchs auf dem Teichgrund soll entfernt werden, bevor der abgelassene Teich anschließend wieder mit Wasser gefüllt wird. Wer gegenwärtig von Oberreichenbach nach Langenau will, muss während der Arbeiten die Umleitung über Linda, St. Michaelis und Himmelsfürst fahren. Das gilt ebenso für die entgegengesetzte Richtung. Dieser Tage bauten Johannes Kretzschmar und weitere Mitarbeiter der Firma LDH Langenau eine befestigte Zufahrt zum Gewässer (Bild links). Befestigt, gesichert und teils umgebaut werden muss auch die Böschung des Parkteiches.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.